Religionen - Ein Friedensbuch Religionen - Ein Friedensbuch (Ja-Magazin/Wohnen/Leben für positive & gesunde Lebenswerte)

Religionen - Ein Friedensbuch

Religion ist Leben. Leben zwischen Geburt und Tod - denkbar als Weg entlang einer Parabel. Die Parabel beginnt und mündet nicht im "Endlichen". Als Verbindendes im "Unsichtbaren", entlang unseres Weges, als Tragendes, ist Gott denkbar. Glaubensbekenntnisse, so verschieden sie sein möge, sollten ein Gemeinsames haben: Menschen einander näherzubringen und nicht sie voneinander zu trennen. Religion und Glaube im menschlichen Leben, im menschlichen Miteinander als Vrsöhnungschance.

Das Buch ist im Buchhandel und bei Verlag Berger zu bestellen!

Harausgeber: Brigitte Hantschk-Vavra und Christian Hantschk
ISBN-3-85028-277-5

Erhältlich hier in unseren Partner-Buchhandlungen!