Systemisches Konsensieren

Auf den Geist, auf das Bewusstsein kommt es an, mit dem wir gemeinsam entscheiden und handeln. Doch Geist lässt sich nicht verordnen. Deshalb ist es sehr wertvoll, ein Instrument an der Hand zu haben, das allein schon durch seine systembedingten Wirkkräfte den Geist und das Bewusstsein in zweckdienliche Bahnen lenkt. Dieses Instrument heißt "Systemisches KONSENSIEREN".

Autoren: Georg Paulus, Siegfried Schrotta, Erich Visotschnig
ISBN: 978-3-980-86354-4

Erhältlich in unseren Partner-Buchhandlungen

Auf den Geist, auf das Bewusstsein kommt es an, mit dem wir gemeinsam entscheiden und handeln. Doch Geist lässt sich nicht verordnen. Deshalb ist es sehr wertvoll, ein Instrument an der Hand zu haben, das allein schon durch seine systembedingten Wirkkräfte den Geist und das Bewusstsein in zweckdienliche Bahnen lenkt. Dieses Instrument heißt "Systemisches KONSENSIEREN".

Autoren: Georg Paulus, Siegfried Schrotta, Erich Visotschnig
ISBN: 978-3-980-86354-4
Erhältlich in unseren Partner-Buchhandlungen
  • Systemisches Konsensieren (Ja-Magazin/Wohnen/Leben für positive & ge)