Ausbildung: Praxislehrgang Gewaltfreie Kommunikation - alle Termie, Wien Ausbildung: Praxislehrgang Gewaltfreie Kommunikation - alle Termie, Wien (Ja-Magazin/Wohnen/Leben für positive & gesunde Lebenswerte)

Ausbildung: Praxislehrgang Gewaltfreie Kommunikation - alle Termie, Wien
Fr, 15. November 2019 bis So, 29. März 2020

Alle Termine zu dieser Veranstaltug auf einen Blick.

Der Praxislehrgang Gewaltfreie Kommunikation richtet sich an alle,

  • die GFK in ihren privaten und/oder beruflichen Alltag (weiter) integrieren möchten
  • ihr Verständnis von Gewaltfreier Kommunikation vertiefen und praktisch üben, üben, üben möchten
  • sich überlegen, selbst GFK-Trainings oder Übungsgruppen zu halten
  • bereits ein Einführungsseminar in die GFK besucht haben ODER auch bereits mehrere Kurse bzw. Ausbildungen bei anderen TrainerInnen besucht haben und GFK aus einem neuen Blickwinkel betrachten und vertiefen möchten


Inhalte und Ziele:

Im Praxislehrgang Gewaltfreie Kommunikation werden alle wichtigen Prozesse der GFK praktisch geübt, sodass Haltung, Begriffe, Prozesse und Schlüsselunterscheidungen in den eigenen Alltag integriert werden können.

Ziel des Praxislehrgang Gewaltfreie Kommunikation ist, das Verständnis der Prinzipien und Haltung der GfK zu vertiefen und eine authentische, leicht verständliche Sprache für die eigenen Alltagssituationen zu finden.

Voraussetzungen: Einführungsworkshop in die Gewaltfreie Kommunikationnach Marshall B. Rosenberg (min. 2 Seminartage) Je mehr Vorerfahrung mit GfK Sie bereits mitbringen, desto mehr werden Sie von dem Lehrgang profitieren.

Beitrag: für 10 Ausbildungstage € 1.350 - € 2.900,- (nach individueller Selbsteinschätzung und innerer Bereitschaft)
€ 2.500,- bei Übernahme der Kosten durch den/die Arbeitgeber/in
€ 2.100,- bei Finanzierung über (Arbeits-)Stiftungen o.Ä.

Im Kursbeitrag enthalten:

  • Kursmappe mit Skriptum
  • GFK-Kompass (weitere visfera-Materialien können über die Trainerin bezogen werden) www.visfera.com
  • Pausenverpflegung (Tee, Kaffee, Obst, Snacks)
  • Möglichkeit der Teilnahme an Peergroups sowie Unterstützung durch Empathiebuddy

Möglichkeiten zur Kursförderung: http://www.kursfoerderung.at (link is external)

TeilnehmerInnenzahl: 10-20 TN

Termine:
4 Wochenenden: 15.-17. Nov. 2019, 10.-12. Jänner 2020, 14.-16. Februar 2020, 27.-29. März 2020
jeweils Freitag von 17:30-20:00 Samstag von 9:30-17:30 und Sonntag von 9:30-16 Uhr

Anmeldung und Information:

Mag. Gabriele Grunt, gabriele.grunt@utanet.at , Tel: 0650/ 53 678 21

Veranstaltungort:
Thaliastrasse 134, 1160 Wien